Excel Export einrichten 

Wenn Sie auf Ihrem Computer Microsoft Office 2007 und höher installiert haben, erkennt Ihr Browser die Downloads der Excel-Auswertungen des BlueEvidence Praxis möglicherweise nicht direkt als Excel-Datei. Durch eine einmalige Einstellung erkennt Ihr Browser zukünftig alle Excel-Dateien. So geht's:
 für einen Windows Computer 
 1 
Welche Microsoft Office Version nutzen Sie?
 für einen Apple / Mac Computer 
 1 
Welche Safari Version nutzen Sie?
 Anleitungen zum Download 
Windows – Office 2013 und jünger
 2 

Laden Sie die gewünschte Excel-Auswertung aus BlueEvidence Praxis herunter. 


Es öffnet sich automatisch ein Fenster. Klicken Sie auf den Drop-Down-Pfeil rechts und wählen Sie "Andere".

 3 

Wählen Sie "Durchsuchen" und öffnen Sie das Menü "Computer".

 4 

Wählen Sie "Programme (x86)", "Microsoft Office" und dann "Office 15". Klicken Sie auf "EXCEL" und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit "Öffnen". Künftig wird Mozilla Firefox die Excel-Dateien direkt erkennen und diese Eingaben sind nicht mehr notwendig.

 
 
 
Windows – Office 2011 und älter
 2 

Laden Sie die gewünschte Excel-Auswertung aus BlueEvidence Praxis herunter. 


Es öffnet sich automatisch ein Fenster. Klicken Sie auf den Drop-Down-Pfeil rechts und wählen Sie "Andere".

 3 

Wählen Sie "Durchsuchen" und öffnen Sie das Menü "Computer".

 4 

Wählen Sie "Programme (x86)", "Microsoft Office" und dann "Office 14". Klicken Sie auf "EXCEL.EXE" und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit "Öffnen". Künftig wird Mozilla Firefox die Excel-Dateien direkt erkennen und diese Eingaben sind nicht mehr notwendig. 

Apple – Safari ältere Version
 2 

Downloaden Sie die gewünschte Excel-Auswertung. Es öffnet sich automatisch ein Fenster, das Ihnen die letzten getätigten Downloads anzeigt.

Klicken Sie auf das Lupensymbol des betreffenden Downloads (alternativ: rechter Mausklick) und wählen Sie "im Finder anzeigen".

 3 

Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie unter Downloads mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Excel-Auswertung und wählen Sie "Öffnen mit" und dort "Anderem Programm...". 

 4 

Unter "Programme" wählen Sie Microsoft Office (Doppelklick) und dann Microsoft Excel. Setzen Sie das Häkchen bei "Immer öffnen mit" und klicken Sie anschliessend auf "Öffnen". Künftig wird Safari die Excel-Auswertungen direkt als Excel erkennen und diese Eingaben werden nicht mehr notwendig sein. 

 
Apple – Safari Yosemite
 2 

Downloaden Sie die gewünschte Excel-Auswertung wie gehabt. Klicken Sie oben rechts in der Menüleiste auf das Download-Symbol. 

 

Klicken Sie auf das Lupensymbol. Nun wird die Datei im Finder unter "Downloads" angezeigt. 

 3 

Im Finder klicken Sie dann mit einem Rechtsklick auf die gewünschte Datei und wählen Sie "öffnen mit" und folgend "Anderem Programm". 

 4 

Unter „Programme“ wählen Sie Microsoft Office (Doppelklick) und dann Microsoft Excel. Setzen Sie das Häkchen bei „Immer öffnen mit“und klicken Sie anschliessend auf „Öffnen“. Künftig wird Safari die Excel-Auswertungen direkt als Excel erkennen und diese Eingaben werden nicht mehr notwendig sein.

BlueCare AG Winterthur

E-Mail

Tel. 052 235 19 35 

Fax 052 235 19 20

Standort

  • Facebook BlueCare
  • xing
  • LinkedIn - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle

© 2020 by BlueCare AG

Impressum

Datenschutzerklärung