Qualität und Effizienz im Medikationsprozess 

Medikationspläne sicher und effizient abgleichen ist dank der Software BlueMedication ganz einfach. Sie gewinnen so wertvolle Zeit. Und nicht nur das, ein erweiterter Medikationscheck und der eMediplan helfen, die Patienten-sicherheit zu erhöhen und die Kommunikation mit dem Patienten zu verbessern.

 BlueMedication: Die Funktionen im Überblick 

 
Automatisches Auslesen von Medikationslisten aus Berichten

Der Prozess wird direkt aus der Praxis-Software gestartet: BlueMedication liest die Medikamente z.B. aus Spitalberichten automatisch aus und gibt diese als strukturierte Medikationsliste wieder – Sie müssen nur die Korrektheit mit einem Klick bestätigen.
 

Unterstützte Zusammenführung mit der Praxis-Medikation

Nach dem Auslesen vergleicht BlueMedication die Spital-Medikation mit jener aus der der Praxis-Software und stellt die Unterschiede übersichtlich, in Kategorien gegliedert, dar: gleicher Wirkstoff (Umstellung von Generikum zu Originalpräparat), neue Medikamente, weggelassene Medikamente, Dosisanpassungen usw.. Der neue Medikationsplan lässt sich mit wenigen Klicks zusammenstellen und ergänzen.

Clinical Decision Support Plus – für Interaktionsprüfungen und mehr

Der neue Medikationsplan kann durch den integrierten Medikationscheck Documedis CDS.CE-Check von HCI Solutions AG (den Machern von compendium.ch) geprüft werden. Die Prüfungen gehen über einfache Interaktionsprüfungen hinaus und bieten so mehr Sicherheit betreffend: Dosierung, Altersverträglichkeit, Allergien, Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit, Caveats bei Nieren- oder Leberinsuffizienz und Nahrungsmittel-interaktion (als Information für den Patienten). Die Medikation kann bei Bedarf (Warnungen) angepasst und nochmals geprüft werden.

 

Ausgabeformate für den neuen Medikationsplan:

  • als eMediplan-Format, dem interprofessionellen Standard in der Schweiz

  • in Papierform

  • in einer App


Alle drei Ausgabeformate enthalten Abbildungen der Präparate sowie den Einnahmegrund.

Ihre Praxis-Software als Ausgangs- und Endpunkt

Steht der neue Medikationsplan fest, so kann er per Klick zurück in die Praxis-Software transferiert werden. So haben Sie immer eine zentrale und aktuelle Ablage der Medikation: Ihre Praxis-Software.

 

 Sie möchten mehr Informationen über BlueMedication? 

Einfach Formular ausfüllen, absenden und wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.

Bitte beachten Sie, BlueMedication erbringt nur mit einer Schnittstelle zur Praxissoftware den vollen Nutzen.

Bisher umgesetzt:

  • Elexis von Medelexis – schon voll umgesetzt

Folgende Schnittstellen sind geplant:

  • Aeskulap von Kern folgt ca. im April 2021

  • siMed von Amétiq folgt ca. im April/Mai 2021

  • Vitomed (nur für WebKG) von Vitodata folgt ca. im Mai

Wir unterstützen Sie gerne, und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Salome Müller


Produktmanagement
BlueMedication

 
 

 Benutzerhandbücher, Kontakte für Feedback und Support   zu BlueMedication 

 
BlueCare AG Winterthur

E-Mail

Tel. 052 235 19 35 

Fax 052 235 19 20

Standort

  • Facebook BlueCare
  • xing
  • LinkedIn - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle

© 2020 by BlueCare AG

Impressum

Datenschutzerklärung