Erfahrungsbericht von Herr Dr. Suwanda - Hausarzthaus Uznach

Dr. Suwanda und die medizinische Praxisassistentin Frau Wick arbeiten in einer Einzelpraxis in Uznach. Sie nützen Elexis als Praxis-Software – und seit Juli 2020 gleichen sie Medikationslisten mit BlueMedication ab.

BlueMedication unterstützt die MPA Frau Wick und Dr. Suwanda seit nun fast zwei Jahren bei der Optimierung von ihren Medikationsprozessen.

Zeit einsparen dank einfacher Bedienung


BlueMedication ist sehr einfach und intuitiv in der Bedienung – einmal gezeigt, konnten wir es direkt einsetzen.

Zudem sind wir effizienter: Durch die Automatisierung und Darstellung können wir bei langen Medikationslisten (ca. ab zehn Medikamenten) schnell mal fünf bis zehn Minuten einsparen. Besonders praktisch ist, dass BlueMedication sogar Medikationslisten aus gescannten Dokumenten auslesen kann.

IMG_0073_bearbeitet_edited.jpg
«Übertragungsfehler gehören dank
BlueMedication der Vergangenheit an!»
Herr Dr. Suwanda, Hausarzt in Uznach

Qualität der Medikationslisten steigern

Mit BlueMedication steigt die Qualität unserer Medikationslisten: Dank BlueMedication und unseren Prozessen werde ich überhaupt daran erinnert, die Liste zu aktualisieren. Da der Abgleich von Medikationslisten mit BlueMedication nun angenehmer ist, führe ich diesen jetzt auch öfter durch. Früher gab man manchmal beim händischen Abtippen ein falsches Medikament ein, wenn die Namen sehr ähnlich waren. Solche Übertragungsfehler gehören dank BlueMedication der Vergangenheit an.

Ein weiterer Schwachpunkt beim händischen Prozess war, dass man eher mal übersehen hat, wenn ein Medikament oder ein Wirkstoff in Elexis bereits erfasst wurde. Mit der Darstellung aller Medikamente in ATC-basierten Gruppen in BlueMedication existiert auch dieser
Schwachpunkt nicht mehr. Damit sind wir nicht nur effizienter, sondern haben auch das Gefühl, eine höhere Qualität in unseren Medikationslisten erreicht zu haben.
Insgesamt: Wir finden BlueMedication super!

Arbeitsweise mit BlueMedication individualisieren

BlueMedication ist so gestaltet, dass man es optimal an die eigenen Arbeitsabläufe anpassen kann. Da wir BlueMedication arbeitsteilig nutzen, überprüft Frau Wick als erstes, ob BlueMedication die Medikation richtig ausgelesen hat. Anschliessend legt sie den Bericht in Elexis ab, wo ich dann die Medikation aus dem Bericht direkt mit der Praxismedikation abgleichen kann.

Was ist BlueMedication?

 

BlueMedication ist eine digitale Lösung der BlueCare. Sie steigert die Sicherheit und die Qualität im Medikationsprozess. Mit BlueMedication können Medikationslisten aus Berichten von Behandlungspartnern sicher und effizient in die Medikationsliste Ihrer Praxissoftware integriert werden. Speziell bei polypharmazierten Patienten wird der Abgleich einfacher und sicherer. Start- und Endpunkt ist stets die Praxissoftware: Die neu abgeglichene Medikationsliste wird aus BlueMedication zurück in die Praxissoftware gespeichert. Dank dem erweiterten Medikationscheck und dem integrierten eMediplan wird die Patientensicherheit weiter erhöht.