Die Gemeinschaftspraxis arzt-bern.ch arbeitet seit 2019 erfolgreich mit BlueConnect

Weniger Papierberge und einfacher kommunizieren 

Mit BlueConnect hat die Berner Gemeinschaftspraxis arzt-bern.ch eine einfache und intuitive Lösung gefunden, um die Kommunikation zu verbessern und die Papierberge zu verkleinern.

Dokumente ausdrucken, visieren, einscannen und per Fax oder per Mail verschicken – Vorgänge, die in Arztpraxen Tag für Tag unzählige Male anfallen. Entsprechend hoch sind die Papierberge, die sich stapeln. Die Papierverschwendung zu verringern war für Dr. med. Roland Lütolf daher auch der Hauptgrund, weshalb er sich nach einer neuen Kommunikations-lösung für arzt-bern.ch umsah. Im April 2019 entschied sich die im Herzen Berns gelegene  Gemeinschaftspraxis für die Onlinelösung BlueConnect als Ergänzung zur Praxissoftware Aeskulap. Seither erfolgt die Kommunikation, sowohl  innerhalb der Praxis als auch nach aussen, vorwiegend elektronisch. Davon profitieren nicht zuletzt die leitende medizinische Praxisassistentin Alba  Fernandez und  ihre fünf Kolleginnen: «Rezepte, die per Fax kommen, müssen nicht mehr aufwändig gescannt, visiert und zurückgeschickt werden. Das geschieht direkt in BlueConnect.»

«Früher mussten wir die Berichte ausdrucken und  dem Arzt hinlegen,  heute gehen Berichte direkt ins  elektronische  Fächli des Arztes» 

Gemeinschaftspraxis arzt-bern.ch

Adresse:

Anzahl Ärzte:

Anzahl MPAs:

Praxissoftware:

Nutzen BlueConnect:

Schänzlistrasse 63

3

6

Aeskulap

seit April 2019

Für Zeitersparnis sorge auch die Tatsache, dass durch die Texterkennung und den Aeskulap Importer Berichte mit BlueConnect auf Knopfdruck in die jeweilige Patienten-KG abgelegt werden können sowie das Patient und Absender dank des integrierten Adressbuchs automatisch erkannt werden. 

Bessere Übersicht, weniger Fehler

Verbessert haben sich auch die Abläufe und die Über-sichtlichkeit bei der Ablage der Krankengeschichten. «Früher mussten wir die Berichte ausdrucken und dem Arzt hinlegen», so Fernandez. Falls Fragen bestanden, mussten sie auf einen passenden Moment warten. «Heute gehen Berichte direkt ins elektronische Fächli des Arztes, allfällige Fragen fügen wir als Notiz hinzu. So kann der Arzt sie beantworten, wenn er Zeit hat. Und wir sehen dank BlueConnect  jederzeit, welche Berichte er schon geprüft hat», so Fernandez

Eine effizientere Kommunikation und keine Papierberge mehr, haben bei der Gemeinschaftspraxis arzt-bern.ch für einen weiteren, durchaus erwünschten Nebeneffekt gesorgt: «Durch die Übersichtlichkeit gehen keine Befunde verloren», sagt  Alba Fernandez.

Einfache Umstellung, intuitive  Bedienung

Die Umstellung auf BlueConnect war bei arzt-bern.ch keine grosse Sache. «Ein neues Programm ist am Anfang immer heraus-fordernd», berichtet Alba  Fernandez, «aber wenn man sich an BlueConnect gewöhnt hat, geht es fast von alleine. Das System ist einfach und logisch aufgebaut.» Auch Dr. med. Roland Lütolf schätzt die einfache und intuitive Bedienung von BlueConnect, die Umstellungs-phase sei problemlos über die Bühne gegangen. Zurück zum alten System – und den Papierbergen – will bei arzt-bern.ch niemand.

 Erfahren Sie mehr über BlueConnect, 

 senden Sie uns Ihre Angaben: 

BlueCare AG Winterthur

E-Mail

Tel. 052 235 19 35 

Fax 052 235 19 20

Standort

  • Facebook BlueCare
  • xing
  • LinkedIn - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle

© 2020 by BlueCare AG

Impressum

Datenschutzerklärung