«Ich glaube, dass    BlueConnect zum    Standard unter den    Schweizer Ärzten werden    kann.» 

med. pract. Christine Rebmann

Die Praxis zum Citronenbaum setzt auf BlueConnect

 Eine vielbeschäftigte Gruppenpraxis wagt den    Umstieg auf digitale Abläufe – und sieht    enormes Potenzial 

Mitten in der lebhaften Winterthurer Altstadt führen med. pract. Christine Rebmann, med. pract. Hans Wehrli und Dr. med. Silvia Lahiguera Habegger die Hausarztpraxis zum Citronenbaum. Der Umstieg auf BlueConnect fiel ihnen leicht. Den administrativen Aufwand und den Papierverbrauch reduzierten sie damit deutlich.

Einige Wochen nach dem Umstieg sind die Ärzte und MPAs der Praxis Citronenbaum Feuer und Flamme für BlueConnect, das intelligente Postfach. Die Web-Applikation nimmt ihnen administrative Arbeit ab, schafft Übersicht und ist ganz intuitiv zu bedienen. «Lernen muss man es nicht und es funktionierte alles auf Anhieb!», schwärmt Hans Wehrli. 

Vor dem Start mit BlueConnect standen einige Aufräumarbeiten an. Ein Blick auf die Computer der Praxis zeigte, dass diese mit einigen Problem kämpften. Daher säuberten die IT-Spezialisten der BlueCare zunächst alle Computer und stellten sicher, dass der Virenschutz und die Programme auf dem aktuellsten Stand sind. Somit waren sie bereit für das neue Tool.

BlueConnect eingeführt, Computerprobleme gelöst
Viel weniger Drucken und Scannen

Dass kurz nach der Inbetriebnahme von BlueConnect ihr zuvor täglich genutztes Drucker/Scanner-Gerät ausfiel, konnte BlueConnect problemlos überbrücken. Denn nun war alles digital am Bildschirm verfügbar. Gedruckt und gescannt wurde kaum mehr. «Ja, BlueConnect hat unsere Abläufe deutlich verbessert», schmunzelt Rebmann. «Wir konnten das Papier in der Praxis tatsächlich deutlich reduzieren. Die Abläufe bei Empfang und Versand sind klar und für den Versand müssen wir nicht mal mehr den Kommunikationskanal selber wählen.» 

Seit es in Betrieb ist, benutzen die Ärzte und MPAs BlueConnect rege. «Dass jetzt alles digital ist, macht es uns schon viel einfacher», findet MPA Silvia Locher und Kollegin Nina Menzi doppelt nach: «Klar nutzen wir das Tool gern!» Innert nur drei Monaten hat die Praxis bereits 700 Dokumente über BlueConnect verschickt und so ganz einfach Übersicht geschaffen über die Überweisungen, Berichte und Rezepte. Damit setzt die Praxis den Rekord aller BlueConnect-Praxen.

700 Dokumente in drei Monaten digital verschickt

«Ich glaube, dass BlueConnect zum Standard unter den Schweizer Ärzten werden kann. Es hat ein riesiges Potenzial für die Vernetzung!», fasst Christine Rebmann ihren Eindruck zusammen. Sie setzt sich stark für die Verbreitung des Tools im Ärztenetz WintiMed ein. Darauf können sich die Netz-Kollegen freuen, wie auch Hans Wehrli meint: «Wir hatten noch nie eine Technologie, die so fehlerfrei funktioniert und so einfach zu benutzen ist. BlueConnect ist wirklich gut!»

Riesiges Vernetzungspotential

Praxis zum Citronenbaum

Untertorstrasse 1

8400 Winterthur

Hat täglich 80-90 Patienten in der Praxis

Arbeitet mit Praxissoftware Elexis mit eKG

gehört dem Ärztenetzwerk  Wintimed  an.

 Über die Praxis 
 «Lernen muss man    BlueConnect nicht. Man    kann es einfach.» 

MPA Silvia Koller

 Erfahren Sie mehr, 

 senden Sie uns Ihre Angaben: 

BlueCare AG Winterthur

E-Mail

Tel. 052 235 19 35 

Fax 052 235 19 20

Standort

Helpline für BlueConnect Kunden 0848 885 522

  • Facebook BlueCare
  • xing
  • LinkedIn - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle