Das Medvadis Ärztezentrum Birmensdorf spart Zeit mit BlueConnect

 Berichte schnell während der Arbeit versenden, 
 weniger Pendenzen am Abend 

Das Medvadis Ärztezentrum Birmensdorf wickelt die Prozesse rund um das Versenden, Empfangen und Ablegen von Überweisungen und Berichten elektronisch ab – mithilfe von BlueConnect. Dr. med. Hannes Brugger weiss es zu schätzen, dass er Berichte einfach mit wenigen Klicks versenden kann; die Leitende MPA Fabienne Diem freut sich über das reduzierte Papier in der Praxis.
Elektronische Zusammenarbeit statt Papierberge

 «Früher hat mich am meisten gestört, dass wir so viel Papier in der Praxis hatten», erzählt Fabienne Diem. Mithilfe von BlueConnect konnte das Ärztezentrum Birmensdorf die Papierberge reduzieren. «Fast alle Aufträge und Berichte liegen heute in elektronischer Form vor. Unser Ziel ist es, alle administrativen Prozesse elektronisch in BlueConnect abzuwickeln», berichtet Hannes Brugger.


Digitale Pendenzenfächer in BlueConnect ersetzen heute die physischen Fächli fast vollständig. Empfangene Berichte verschieben die MPAs direkt aus dem BlueConnect-Posteingang ins elektronische Fach des entsprechenden Arztes. Dieser notiert weitere Aufgaben für die MPAs mithilfe elektronischer Notizen und legt den Bericht ins Fach des MPA-Teams. «Die Fächli mit Papier brauchen wir nur noch für Heftli und Werbung», erklärt Fabienne Diem.

Berichte innert kürzester Zeit während der Arbeit versenden

Ein Grund für das viele Papier in der Vergangenheit: Es fehlte ein Tool für den effizienten Versand von Dokumenten an Behandlungspartner. Das Versenden von E-Mails aus Triamed war aufwändig, oft fehlten die aktuellen E-Mailadressen. «War auf einem Bericht eine Faxnummer zu finden, versendeten wir ihn per Fax, ansonsten war es am einfachsten per Post», berichtet Fabienne Diem.


Heute werden fast alle Dokumente via BlueConnect versendet: Dank eines integrierten Adressbuches werden die Kontaktangaben der Empfänger automatisch erkannt und der Kommunikationskanal (E-Mail oder Fax) ausgewählt. Weil es so schnell geht, versenden die Ärzte ihre Berichte jetzt selber. «Ich kann praktisch jeden Bericht innert kürzester Zeit aus BlueConnect während der Arbeit versenden. Somit habe ich am Abend weniger Pendenzen. Die Faxe entfallen, ich bin schneller», freut sich Hannes Brugger.

Über das Medvadis Ärztezentrum Birmensdorf

Adresse:

Anzahl Ärzte:

Anzahl MPAs:

Praxissoftware:

Nutzen BlueConnect:

Dorfstrasse 5,
8903 Birmensdorf

7

10

Triamed mit elektronischer KG

seit September 2017

Die Medvadis AG führt 5 Praxen in Urdorf, Dietikon, Engstringen und Birmensdorf.

Dr. med. Hannes Brugger ist Facharzt Allgemeine Innere Medizin und Leiter des Ärztezentrums Birmensdorf. Fabienne Diem ist die Leitende Medizinische Praxisassistentin. Die beiden berichten, was sich in ihrem Arbeitsalltag verändert hat durch BlueConnect.

Versände jederzeit nachvollziehbar
 «BlueConnect ist sehr einfach, 
 alles ist relativ selbsterklärend!» 

Fabienne Diem

Versände jederzeit nachvollziehbar

Ein weiterer Vorteil sieht Hannes Brugger in der Nachvollziehbarkeit: «Früher wusste man oft nicht, ob ein Bericht versendet worden war oder nicht. Immer wieder kamen Fax-Anmeldungen nicht an und wir konnten nicht rekonstruieren, was passiert war», erinnert er sich. «In BlueConnect sind alle Versände nachvollziehbar. Wenn ich nicht mehr weiss, ob ich eine Anmeldung gemacht habe, kann ich nachschauen. Bei ausgehenden Dokumenten sehe ich sogar, ob eine Antwort eingetroffen ist.»

 «Ich sehe ich alle Versände in BlueConnect, alle Versände sind nachvollziehbar. 
 Bei ausgehenden Dokumenten kann ich sogar nachschauen, ob bereits eine 
 Antwort eingetroffen ist.» 

Dr. med. Hannes Brugger

Zwei Klicks zum Ablegen von Berichten

«Auch das Ablegen eingehender Berichte geht mit BlueConnect viel schneller, wir können sie mit nur zwei Klicks abspeichern», freut sich Fabienne Diem. Früher trafen Berichte meist per Post ein und mussten eingescannt werden. Das Papier wurde danach entsorgt, da Visum und Patientenablage elektronisch erfolgten. «Berichte treffen fast nur noch in elektronischer Form ein, da wir unsere Zuweiser gebeten haben, per E-Mail mit uns zu kommunizieren. Wir müssen deshalb jetzt nicht mehr scannen!», frohlockt die Leitende MPA.

 «Mit BlueConnect können wir eingehende Berichte viel schneller 
 abspeichern, wir müssen nur zwei Klicks machen.» 

Fabienne Diem

Extreme Erleichterung bei BlueEvidence Überweisungen

«Überweise ich einen Managed Care-Versicherten via BlueConnect, poppt BlueEvidence automatisch auf für die administrative Überweisung. Der richtige Patient und Adressat werden erkannt und ich muss nur noch einmal klicken. Das ist eine extreme Erleichterung», berichtet Hannes Brugger. Gingen BlueEvidence Überweisungen früher leicht vergessen, erreiche man so eine Überweisungsquote von praktisch 100%. Fabienne Diem lacht: «Früher sassen die Ärzte Abende lang hinter der Bearbeitung ihrer Aufträge, das geht heute definitiv schneller!»

 Erfahren Sie mehr über BlueConnect, 

 senden Sie uns Ihre Angaben: 

BlueCare AG Winterthur

E-Mail

Tel. 052 235 19 35 

Fax 052 235 19 20

Standort

Helpline für BlueConnect Kunden 0848 885 522

  • Facebook BlueCare
  • xing
  • LinkedIn - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle