Die Praxis im Zentrum nutzt BlueConnect 

 Verbesserte Zusammenarbeit, einfachere Praxisorganisation: 

 Wie BlueConnect den Alltag der MPA erleichtert 

Ihre Zusammenarbeit verbessern wollten die Praxisassistentinnen der Praxis im Zentrum in Gossau schon lang. Mit BlueConnect fanden sie endlich das passende Tool und dazu.

Etwas umständlich organisiert waren die administrativen Abläufe der drei Ärzte und fünf MPAs der Praxis im Zentrum früher. Berichte erhielt die Praxis mehrheitlich per Fax oder Post. Um sie einzuscannen nutzten sie denselben Computer, mit welchem das Team auf die HIN Mails zugriff. «Wir kamen wir uns da gegenseitig in den Weg», sagt MPA Liridona Ferizi. Bis die Berichte in Vitomed abgelegt waren, verging viel Zeit, Leerläufe waren an der Tagesordnung. «Die Übersicht war wirklich schlecht», beschreibt Liridona Ferizi.

Leerzeiten nutzen, Übersicht gewinnen

Das muss doch anders gehen, sagte sich das Team, und stieg auf BlueConnect um. Das Tool bildet die Abläufe der Arztpraxis elektronisch ab, wobei es jede Praxis an den eigenen Stil anpassen kann. Ärzte und MPAs haben damit die volle Übersicht über die wichtigen Prozesse im Berichtswesen der Praxis. «Es sind jetzt einfach ein paar Mausklicks, um die Berichte zu bearbeiten und wir haben einen viel grösseren Überblick. Wenn etwas vergessen ging, finden wir es in BlueConnect sofort, weil es ja beim Patienten abgelegt ist», sagt Liridona Ferizi. Alle nutzen das Tool gleichzeitig und ohne kompliziertes Login. «Wenn man kurz Zeit hat, kann man rasch einen Bericht abarbeiten. Leerzeiten nutzen wir besser, es geht schneller und ringer», so Ferizi.

Berichte digital empfangen und versenden

Die Beratung durch das BlueConnect Team brachte das Praxisteam auf die Idee, auch etwas gegen die vielen per Post eingehenden Berichte zu unternehmen. «Wir haben nochmals die Gelegenheit genutzt, mit den Spitälern Kontakt aufzunehmen und das zu ändern», berichtete Liridona Ferizi. «Die meisten Spitäler sind froh darum, dass wir sie nochmals darauf Aufmerksam gemacht haben, dass sie uns die Berichte per HIN-Mail senden können.» Weil der Prozess so einfach geht, können Überweisungen nun ganz leicht und digital visiert mit BlueConnect verschickt werden.

Wenig Papier, weniger Unterbrechung

«Das meiste kommt seither per Mail, wenig per Post. Das machte wirklich einen grossen Unterschied. Und wir sparen viel Papier und Toner für den Fax», beschreibt Ferizi. Aber auch an anderer Stelle brachte BlueConnect Verbesserung. «Kam früher ein dringender Bericht rein, mussten wir in der Sprechstunde stören, um dem Arzt Bescheid zu sagen.» Da jetzt ein kurzer Anruf mit dem Hinweis auf den Bericht in BlueConnect genügt, ist die Sprechstunde für die Patienten angenehmer.

So oder so

«Ich bin so oder so vom Ganzen überzeugt. Wir sind sehr froh dass wir BlueConnect haben, es macht Spass, damit zu arbeiten», sagt Ferizi bestimmt. «Wir würden es weiterempfehlen». Das tat sie mit ihren Kolleginnen auch, am MPA Qualitätszirkel ihres Ärztenetzwerks mediX Zürich.

 «Es sind jetzt einfach ein paar 
 Mausklicks, um die Berichte zu 
 bearbeiten und wir haben einen viel 
 grösseren Überblick.» 
 «Wenn etwas vergessen ging, 
 finden wir es in BlueConnect sofort.» 

Liridona Ferizi, MPA Praxis im Zentrum

 «Der Umstieg auf BlueConnect war 
 viel einfacher als gedacht.» 

Dr. med. Matthias Zeller, 

Spezialarzt FMH für Allgemeine Innere-Medizin, ärztlicher Leiter Praxis im Zentrum

 Erfahren Sie mehr, 

 senden Sie uns Ihre Angaben: 

 Über die Praxis 
Praxis Im Zentrum

Im Zentrum 14

8625 Gossau ZH

BlueCare AG Winterthur

E-Mail

Tel. 052 235 19 35 

Fax 052 235 19 20

Standort

Helpline für BlueConnect Kunden 0848 885 522

  • Facebook BlueCare
  • xing
  • LinkedIn - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle