Neue BlueConnect Version: Drei neue Zusatzfunktionen für noch effizienteres Arbeiten

26.6.2018

Liebe BlueConnect Nutzer

 

BlueConnect wird noch bedienerfreundlicher! Nebst diversen kleinere Optimierungen stehen neu drei Funktionalitäten zur Verfügung, die das Arbeiten mit BlueConnect in Zukunft noch einfacher und schneller machen:

 

  1. Individueller Versand

  2. Empfänger-Daten (HII-Eintrag) editieren

  3. Schnell und einfach antworten und weiterleiten

 

Die neue Version 45 steht ab Mittwoch 27.06.2018 zur Verfügung.

 

Lesen Sie hier, welche Optimierungen Sie ab morgen nutzen können.

1. Überarbeitung der "CC-Funktion"

 

Die CC-Funktion wurde überarbeitet. Neu steht die komplette Funktionalität zur Verfügung, wenn das Dokument an weitere Empfänger in Kopie verschickt werden soll. 

 

 

Was ist neu?

 

 

Der Hauptempfänger wird mit einem grünem Haken gekennzeichnet

 

 

 

Der Kommunikationskanal kann bei allen Empfängern individuell angepasst werden (Klick auf Symbol)

 

 

Über das Augensymbol sind die Detailinformationen der Empfänger sichtbar und editierbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. HII Einträge anpassen

 

Über das Augensymbol beim jeweiligen Empfänger können die Informationen editiert werden. Das spart Zeit und vermeidet Dubletten, denn bis anhin musste man einen separaten Eintrag erfassen oder sich beim Support melden.

 

 

Wie geht das?

 

 

Klicken Sie auf das Augensymbol des Empfängers, bei dem Sie Anpassungen vornehmen möchten.

 

 

Durch klicken auf «Ändern» öffnen Sie die Bearbeitungsmaske.

 

 

 

Klicken Sie auf «Erfassen», um die Anpassungen zu speichern. Diese werden umgehend übernommen.

 

3. Neue Funktion «Antworten» und «Weiterleiten»

 

Auf eingehende Dokumente kann nun einfach und schnell geantwortet werden (wenn ein Dokument visiert an den Absender zurückgeschickt werden muss, zum Beispiel Medikamentenvorbezug).

 

Die Funktion «Antworten» steht zur Verfügung sobald Absender und Patient bestätigt wurden.

 

Wie geht das?

 

 

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf «Antworten»

 

 

In der nun automatisch geöffneten Maske gibt es folgendes zu beachten:

 

 

 

Der Empfänger wird automatisch gesetzt (Absender des eingehenden Dokumentes)

 

 

 

Auch der Patient wird automatisch übernommen 

 

 

 

Wird die Antwort von einer persönlichen HIN-Identität mit Visumsberechtigung verschickt, wird das Dokument automatisch visiert (grüner Balken) 

 

 

Eine Freitextbox steht zur Verfügung, falls Sie noch eine individuelle Nachricht hinzufügen möchten 

 

 

Sie können auch lediglich eine Antwort im Freitextfeld einfügen und zurücksenden. In diesem Fall einfach das Häkchen oberhalb des Dokumentes entfernen

 

 

Sollte noch mehr Dokumente hinzugefügt oder zusätzliche Empfänger berücksichtigt werden, klicken Sie dafür auf "Entwurf bearbeiten"

 

 

Das Weiterleiten eines Dokumentes oder einer Nachricht funktioniert nach dem selben Prinzip, nur der Empfänger muss in diesem Fall zusätzlich manuell hinzugefügt werden.

 

Haben Sie Fragen?

 

Unser Supportteamsteht Ihnen gerne zur Verfügung unter help.blueconnect@bluecare.ch oder Tel. 0848 88 55 22.

 

Freundliche Grüsse

Ihr BlueConnect Team

help.blueconnect@bluecare.ch oder Tel. 0848 88 55 22
BlueCare AG | Pflanzschulstr. 3 | 8400 Winterthur | www.bluecare.ch/blueconnect

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

14.02.2019

Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • LinkedIn - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
BlueCare AG Winterthur

E-Mail

Tel. 052 235 19 35 

Fax 052 235 19 20

Standort

Helpline für BlueConnect Kunden 0848 885 522

  • Facebook BlueCare
  • xing
  • LinkedIn - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle