BluePrint #7

TRÄGHEIT DURCHBRECHEN, INNOVATION FÖRDERN

Das Gesundheitswesen schöpft die digitalen Möglichkeiten deutlich geringer aus als andere Branchen. Dabei wäre ihr Potenzial gross. Genau da setzt BlueCare mit ihren innovativen Produkten und ausgeklügelten Dienstleistungen an.

MEDICAL SAFE - SICHER UND DIGITAL PERSÖNLICHE GESUNDHEITSDOKUMENTE AUFBEWAHREN

Patienten haben ein Recht und ein steigendes Interesse daran, ihre medizinischen Daten zu erhalten. Die aktive Einbindung des Patienten in einem intelligent digitalisierten und umfassend vernetzten Gesundheitswesens ist die Vision von BlueCare. Der Nutzen des Patienteneinbezuges ist durch diverse Studien belegt und grundsätzlich unbestiritten. Die Herausforderung in den Artztpraxen ist nicht das Wollen, sondern vielmehr das Können. Denn technische Werkzeuge dafür gab es bis jetzt nicht. Deshalb entwickelte BlueCare zusammen mit der Firma DSwiss den Medical Safe, ein digitaler, persönlicher Aufbewahrungsort für Gesundheitsdokumente.

KANTONSSPITAL WINTERTHUR SETZT AUF BLUECONNECT

Der 28. Juni 2019 war ein grosser Tag für die Projektteams des Kantonsspitals Winterthur (KSW) und der BlueCare: Die Aktivierung des strukturierten elektronischen Datenaustauschs zwischen über 100 Fachbereichen und Instituten des KSW und über 200 Zuweisern in der BlueConnect-Plattform wurde abgeschlossen. Bei einer Zuweisung und beim Berichtversand werden nicht nur PDF-Dokumente ausgetauscht, sondern auch strukturierte Daten. Sowohl im Spital als auch in den Arztpraxen ist damit die Basis für effizienteres und fehlerfreieres Arbeiten gelegt.